Marte Meo Praxisbeispiele

Einblick in verschiedene Projekte

Marte Meo Praxisbeispiele: Aus der Praxis für die Praxis

Hier finden Sie einige Marte Meo Praxisbeispiele und ebenso Video-Feedbacks, von Institutionen und Einzelpersonen und erhalten dadurch einen Einblick in meine tägliche Arbeit als lic. Marte Meo Supervisor.

Ob in einer Institution, im Team oder als Einzelperson: Marte Meo ist vielseitig einsetzbar und kann betriebsintern oder -extern erlernt und trainiert werden. Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten lesen Sie hier.

Marte Meo in Institutionen

Klicken Sie auf eine der folgenden Kacheln, um mehr über das jeweilige Marte Meo Praxisbeispiel zu erfahren.

Ausbildungszentrum Marte Meo Fricktal, CH-Wallbach

Für selbständig Erwerbende oder für Fachleute, die die Marte Meo Ausbildung betriebsextern absolvieren möchten, biete ich alle Ausbildungsstufen in kleinen interdisziplinären Berufs-Gruppe an.

Folgende Personen haben sich bereit erklärt ein Feedback zu geben.

Petra Hiestand, dipl. Pflegefachfrau HF,
Marte Meo Therapist & Colleague Trainer
Seit 2020: Co-Leitung Pflege und Betreuung, Stv. Geschäftsleitung
www.alterszentrum-zurrose.ch

Interview mit Petra Hiestand über Marte Meo im Akutspital und in der Beratung von Angehörigen.

Isabelle Manigk,
Kindheitsforscherin,
Marte Meo Therapist & Colleague Trainer
Marte Meo Supervisor
www.stiftungnetz.ch

Isabelle Manigk arbeitet als dipl. Heilpädagogin mit den Kindern und in der Elternberatung bei StiftungNETZ.

Kathrin Berweger Konzelmann Begabungsexpertin (MAS, FHNW), Lehrerin für Kunst (ZJdK), Marte Meo Therapist & Colleague Trainer.
www.artcoaching-berweger.ch

Sie berichtet über die Begleitung von Kindern mit einer Hochbegabung, Coaching von Eltern und Lehrpersonen und über den eigenen Lernprozess

Lesen Sie hier noch über weitere Erfahrungen mit der Marte Meo Methode in unterschiedlichen Berufsgruppen

Spitalexterne Pflege
Marte Meo Practitioner-Ausbildung für Spitexmitarbeiterinnen

Rückmeldung der Teilnehmerinnen:

  • Ich nehme Situationen bewusster wahr. Schwierige Situationen gehe ich anders an und löse sie Schritt für Schritt.
  • Ich achte bewusster auf Reaktionen meiner KlientInnen.
  • Marte Meo ist sehr praxisorientiert, das schätze ich sehr.
  • Ich achte mehr auf Details, gebe jeweils Schritt für Schritt Anleitungen und kündige meine Handlung an, damit der Patient informiert ist, was als nächstes geschieht. Bei Demenzerkrankten stelle ich weniger Fragen.

Sind Sie interessiert?

Haben Ihnen die Praxisbeispiele gefallen? Möchten Sie ebenfalls eine Ausbildung nach der Marte Meo Methode machen? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.